Ökumene

Ökumene: Den ganzen Weltkreis umspannende Gemeinschaft aller Christen.

Hier in Kandel können wir zwar nicht die ganze Welt umfassen, aber im Kleinen Großes leisten. Das tun wir in unserem ökumenischen Miteinander von ganzem Herzen. Unsere Mitchristen gehören der protestantischen Landeskirche der Pfalz, der Evangelischen Christusgemeinde sowie der evangelisch-methodistischen Gemeinde an. Zusammen unternehmen wir sehr viel miteinander. So fördern wir den ökumenischen Geist, ganz im Sinne des Zweiten Vatikanischen Konzils. Auf vielen Ebenen wird dieses gemeinsame Christsein sichtbar.

Ökumenische Gottesdienste:
An Neujahr, amPfingstmontag, in der Grundschule und im Altenheim und vor allem 5-6 mal jährlich in der Lebenshilfe-Tagesförderstätte für Menschen mit Behinderung feiern wir gemeinsam unseren Glauben.
Selbstverständlich laden wir uns gegenseitig zu besonderen Anlässen ein.

Ökumenische Bibelwoche:
Jedes Jahr im Januar/Februar begehen wir die bundesweit organisierte Ökumenische Bibelwoche. Sie findet abwechselnd jeweils in den Räumen einer unserer Gemeinden statt. Gemeinsam tauschen wir uns über Texte aus dem Alten und Neuen Testament aus. Gemeinsam bringen wir Gottes Wort ins Gebet und ins Lied. Gemeinsam erfahren wir, dass vor allem die Heilige Schrift die uns verbindende Grundlage für unseren Glauben ist.

Gremientreffen:
Zweimal im Jahr treffen sich Vertreter aller drei christlichen Gemeinden zum Austausch und Planen gemeinsamer Aktivitäten. Es sind die Mitglieder des Presbyteriums, des Kirchenrates und des Gemeindeausschusses sowie die jeweiligen Seelsorgerinnen und Seelsorger.

Familien:
Viele Ehepaare aus Kandel und Erlenbach gehören verschiedenen Konessionen an. Viele bemühen sich, ihre Kinder christlich zu erziehen. Auch wenn die volle Einheit unserer Kirchen noch nicht besteht, begegnen wir einander freundschaftlich und offen. Denn es ist nicht leicht für einen Partner, wenn die Kinder die Konfession des anderen angenommen haben. Unser Kindergarten und das Frauenfrühstück fördern das ökumenische Miteinander, und manchmal kommen beide Eltern zu den Kinderwortgottesdiensten in unsere Kirche.

Ökumene-Ausschuss des Pfarreirates

Im Ökumeneausschuss des Pfarreirates laufen Informationen über Veranstaltungen, Termine in der gesamten Pfarrei zusammen. Der Ausschuss koordiniert diese und entwickelt neue Ideen für das ökumenische Miteinander.

Ökumene-Beauftragter des Pastoralteams

Pastoralreferent Thomas Jäger ist der Ansprechpartner für ökumenische Belange auf dem gebiet der Pfarrei.